Skript Familienrecht

Bestellnummer: 120.0014
Auflage: 14. Auflage, 2019
ISBN: 978-3-86193-823-1

 
Das Familienrecht wird häufig in Verbindung mit anderen Rechtsgebieten geprüft. So sind z.B. die §§ 1357, 1365, 1369 BGB Schnittstellen zum BGB-AT und nur in diesem Kontext verständlich. Die sog. Ehestörungsklage hat ihre Bedeutung bei §§ 823 und 1004 BGB. Da nur der geschädigte Ehegatte einen eigenen Schadensersatzanspruch gegen den Schädiger hat, stellen sich Probleme der Vorteilsanrechnung (vgl. § 843 IV BGB) und Fragen beim Regress. Von Bedeutung sind bei der nichtehelichen Lebensgemeinschaft das Bereicherungsrecht und, wie bei Eheleuten auch, familienrechtliche Bestimmungen sowie das Recht der BGB-Gesellschaft. Die examenstypischen Problemkreise des Familienrechts sind aber berechenbar und leicht erlernbar.

 
Inhalt:
  • Das Verlöbnis
  • Die Ehe
  • Die Lebenspartnerschaft
  • Die nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Verwandtschaftsrecht
  • Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft
  • Grundzüge des Familienprozessrechts

Autoren: Hemmer/Wüst/Gold/Grieger

Umfang: 231 Seiten
 

 

 

 

PDF Leseprobe


Preis: 19,90 €
Artikel lieferbar
inkl. MwSt
Auf dieses Produkt können Sie keinen Gutschein einlösen!
Rubrik Hauptskripte anzeigen