Karteikarten Kreditsicherungsrecht

Bestellnummer: 22.13
Auflage: 4. Auflage, 2016
ISBN: 978-3-89634-495-0

 
Das Pendant zu den Hauptskripten:

Das Prüfungswissen in Karteikartenform für den, der es bevorzugt, mit Karteikarten zu lernen. In Frage- und Antwortsystem zum Wissen. Auf der Vorderseite der Karteikarte führt ein Einordnungsteil zur Frage hin. Die Frage trifft die Kernproblematik des zu Erlernenden. Auf der Rückseite schafft der Antworttext Wissen. Die anschließende hemmer-Methode vermittelt Problembewusstsein für die Klausur.
 
Die Karteikarten als Ergänzung zum Skript Kreditsicherungsrecht ermöglichen Ihnen, spielerisch mit den einzelnen Sicherungsmitteln umzugehen, und die Unterschiede zwischen akzessorischen und nichtakzessorischen Sicherungsmitteln genauso wie ihre Besonderheiten zu beherrschen.
 
Inhalt:
  • Einleitung
  • Entstehung der Sicherungsmittel
  • Unwirksamkeit des Sicherungsvertrages
  • Die Nichtvalutierung
  • Erlöschen der gesicherten Forderung
  • Einreden
  • Gutgläubiger Erwerb
  • Einredefreier Erwerb
  • Rückgriff
  • Sonderfragen
Autoren: Hemmer/Wüst
Umfang: 97 Karteikarten
 

PDF Leseprobe


Preis: 16,90 €
Artikel lieferbar
inkl. MwSt
Auf dieses Produkt können Sie keinen Gutschein einlösen!
Rubrik Hauptkarteikarten anzeigen