Skript Insolvenzrecht

Bestellnummer: 120.0063
Auflage: 3. Auflage, November 2012
ISBN: 978-3-86193-183-6

 
Das Skript Insolvenzrecht bietet für Studierende des Schwerpunktbereiches und Praxiseinsteiger einen guten Überblick über den gesamten examensrelevanten Stoff. Beginnend mit dem Insolvenzeröffnungsverfahren wird zunächst der Ablauf eines Insolvenzverfahrens dargestellt. Der Leser erfährt hier unter anderem den Unterschied zwischen dem Insolvenzgrund der Zahlungsunfähigkeit und dem der Überschuldung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden klausurrelevante Besonderheiten des Insolvenzrechts: Aussonderungs- und Absonderungsrechte sowie die besonderen Vorschriften zur Aufrechnung und Insolvenzanfechtung. Abgerundet werden die Ausführungen mit der Darstellung besonderer Verfahrensarten wie dem Planverfahren, dem Verbraucherinsolvenzverfahren sowie dem Restschuldbefreiungsverfahren.
 
Inhalt:
  • Insolvenzeröffnungsverfahren
  • Ablauf des Insolvenzverfahrens
  • Amt des Insolvenzverwalters
  • Rechte der Gläubiger
  • Abwicklung laufender Rechtsgeschäfte
  • Insolvenzgeld
  • Aussonderung
  • Absonderung
  • Aufrechnung
  • Insolvenzanfechtung
  • Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Restschuldbefreiungsverfahren
  •  
Autoren: Hemmer/Wüst/Gilch/Richter
Umfang: 157 Seiten
 

PDF Leseprobe


Preis: 21,90 €
Artikel lieferbar
inkl. MwSt
Auf dieses Produkt können Sie keinen Gutschein einlösen!
Rubrik Schwerpunkt anzeigen