Theorieband: Die Strafrechtsklausur im Assessorexamen

Theorieband: Die Strafrechtsklausur im AssessorexamenBestellnummer: 410.0008
Auflage: 8. Auflage, 2017
ISBN: 978-3-86193-544-5

 
Arbeitstechnik in Gutachten, Anklage, Entscheidung u.a.
 
Der Theorieband „Die Strafrechtsklausur im Assessorexamen" beinhaltet eine komprimierte Darstellung aller wesentlichen Aufbaufragen und Formalia für sämtliche typische Strafrechtsklausurvarianten der Zweiten Juristischen Staatsprüfung. Im Vordergrund steht dabei  die Abschlussverfügung der Staatsanwaltschaft. Das Skript berücksichtigt hierbei verschiedene Aufbaumuster der Anklageschriften von verschiedenen Bundesländern. Berücksichtigt sind aber auch examenstypische Aufgabenstellungen, die in den jeweiligen Bundesländern in unterschiedlichem Umfang Prüfungsstoff sind, insbesondere die Fertigung eines Strafurteils, Revisionsgutachtens bzw. Revisionsbegründungsschriftsatzes oder diverse Anwaltsklausurvarianten.
Eine Examensvorbereitung im Strafrecht anhand der zahlreichen auf dem Markt bereits vorhandenen ausführlichen Lehrwerke ist für die meisten Referendare - angesichts der auch noch in den sonstigen Rechtsgebieten nahezu unüberschaubaren Stofffülle - meist zu zeitintensiv, und ist im Detail im Hinblick auf die typischen Anforderungen von strafrechtlichen Examensklausuren i.d.R. auch nicht erforderlich. Der Theorieband behandelt die „Basics" des Referendariats, die prüfungstypisch sind, also die wirklich wichtigen Dinge, mit denen sich der Referendar in seinen Strafrechtsklausuren zwingend zu beschäftigen hat.
 
Inhalt:
  • Klausurtechnik im Assessorexamen
  • Die Abschlussverfügung
  • Revisionsklausuren
  • Das Strafurteil
  • Plädoyer der Staatsanwaltschaft
  • Das Plädoyer der Verteidigung
  • Wichtige examensrelevante Anwaltsklausurvarianten
Autoren: Hemmer/Wüst/Gold/Daxhammer
Umfang: 151 Seiten
 
 
 
PDF Leseprobe
Preis: 19,90 €
Artikel lieferbar
inkl. MwSt
Auf dieses Produkt können Sie keinen Gutschein einlösen!
Rubrik Assessor anzeigen