Karteikarten Staats- und Verfassungsrecht

Karteikarten Staats- und VerfassungsrechtBestellnummer: 22.27
Auflage: 10. Auflage, 2017
ISBN: 978-3-86193-608-4

 
Das Pendant zu den Hauptskripten:

Das Prüfungswissen in Karteikartenform für den, der es bevorzugt, mit Karteikarten zu lernen. In Frage- und Antwortsystem zum Wissen. Auf der Vorderseite der Karteikarte führt ein Einordnungsteil zur Frage hin. Die Frage trifft die Kernproblematik des zu Erlernenden. Auf der Rückseite schafft der Antworttext Wissen. Die anschließende hemmer-Methode vermittelt Problembewusstsein für die Klausur.
 
Karteikarten eignen sich besonders gut, die einzelnen Grundrechte, Verfassungsrechtsbehelfe und Staatszielbestimmungen darzustellen, da gerade die einschlägigen Rechtsbehelfe zum Bundesverfassungsgericht sehr klaren und eindeutigen Strukturen folgen, innerhalb derer eine saubere Subsumtion notwendig ist. Das Gesetzgebungsverfahren und die Aufgaben der obersten Staatsorgane könne hierbei auch gut wiederholt werden. Auch wird ein kurzer Einblick in die auswärtigen Beziehungen und die Finanzverfassung gegeben.
 
Inhalt:
  • Allgemeine Grundrechtslehren
  • Die einzelnen Grundrechte 
  • Die Verfassungsrechtsbehelfe 
  • Die Staatszielbestimmungen 
  • Legislative und Gesetzgebungsverfahren
  • Exekutive und Judikative 
  • Die obersten Staatsorgane 
  • Die politischen Parteien 
  • Die auswärtigen Beziehungen
  • Die Finanzverfassung

Autoren: Hemmer/Wüst
Umfang:  120 Karteikarten
 
PDF Leseprobe
Preis: 16,90 €
Artikel lieferbar
inkl. MwSt
Auf dieses Produkt können Sie keinen Gutschein einlösen!
Rubrik Hauptkarteikarten anzeigen